Vorarlberg - ein Stück Österreich zwischen Arlberg und Bodensee

Im Westen Österreichs liegt Vorarlberg. In guter Nachbarschaft zu Deutschland, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Es ist ein weltoffenes Land mit einer überaus regen Kulturszene und einer überraschend modernen Architektur, Standort zahlreicher innovativer Unternehmen.

Land & Leute

Vorarlberg weist die größte Landschaftsvielfalt auf kleinstem Raum in den Ostalpen auf. Vom Bodensee und der Rheintalebene über die Mittelgebirge zu den Hochgebirgen und den Gletschern der Silvretta sind es nur 90 km.

Vorarlberg lädt ein

Zum Wandern, zum Skifahren und zum Entdecken. „Die Landschaften sind ein ganz besonderer Genuss fürs Auge“ sagen unsere Gäste immer wieder. Sie schätzen die Kontraste auf angenehm überschaubarem Raum: Die mediterran anmutenden Ufer des Bodensees, die sanften, üppig grünen Voralpenhügel und Sonnenterrassen, die imposanten Gipfel im Hochgebirge rund um Arlberg und Silvretta. Die Gastgeber? Respektvoll-herzlich und klar der Qualität verpflichtet. Unser Sommer-Tipp: Praktische Inclusive Cards gelten - je nach Region kostenlos oder zum günstigen Pauschalpreis - für Busse, Bahnen, Museen und Freibäder.

vorarlberg sommer1
vorarlberg sommer2
vorarlberg sommer3

 

Kultur schwingt

Jährlicher Höhepunkt sind die Bregenzer Festspiele (Juli/August) mit ihren spektakulären Operninszenierungen auf der größten Seebühne der Welt. Alte und neue Musik spielt das Feldkirch Festival (Juni). Lieder und Kammermusik stehen im Mittelpunkt der Schubertiade im Bergdorf Schwarzenberg (Juni bis September) und in Hohenems (Oktober bis Mai).

vorarlberg winter1
vorarlberg winter2
vorarlberg winter3

 

Architektur fasziniert

Hier das holzgeschindelte Bauernhaus mit seinen heimeligen Stuben. Dort das moderne Bauwerk aus Glas und Holz. Klar, schlicht und elegant. Altes und Neues ergänzen sich auf spannende Weise. So, dass Interessierte aus nah und fern das Architekturwunder Vorarlberg bestaunen.