HOTELS IM CHIEMGAU

Haus St. Johann

Kontakt

homeWebseite

mailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mobile+49 (0) 8034 / 697

fax+49 (0) 8034 /2739


Sudetendeutsches Priesterwerk e.V.
Weidacher Straße 9
83098 Brannenburg
Deutschland


Anfrage

de by st johann08Ein Haus mit Atmosphäre:  besinnen - tagen - begegnen

Unsere Gäste rühmen den guten Geist des Hauses, die wohltuende Ruhe und die Möglichkeit der Begegnung mit gleichgesinnten Freunden. Das Haus und die Kapelle sind aus Tradition den Heiligen der einstigen böhmisch-mährischen Heimat geweiht. Diese tragen alle den Namen Johannes: Johannes von Nepomuk, der Brückenheilige von Prag, Johann Nepomuk Neumann, der Bischof aus Prachatitz im Böhmerwald, Johannes Klemens Maria Hofbauer, der Heilige Südmährens und Johannes Sarkander, der Heilige aus Olmütz.Weiterlesen

Brannenburg liegt in einer weiten Talebene mit Wiesengrund und Parklandschaft am linken Innufer. Es ist umgeben von einer mächtigen Bergkulisse: Heuberg, Kranzhorn, Kaisergebirge, Petersberg, Riesenkopf, Wendelstein und Sulzberg. Eines der vielen nahegelegenen Ausflugsziele ist St. Margarethen mit dem Guggenhof. Aus diesem stammt das bedeutende Architektengeschlecht der Dientzenhofer, von den Georg, Wolfgang, Christoph und Ignaz Dientzenhofer in Prag wirkten. Ihre Arbeit prägt die Stadt noch heute spürbar mit der deutschen barocken Eigenart.

Große und kleine Räume sind funktionsgerecht ausgestattet für Tagungen, Feiern und geselliges Beisammensein.

Geräumige Zimmer mit Dusche und WC, überwiegend mit Balkon, bieten Platz für 45 Gäste.

Die ansprechend gestaltete Bibliothek bietet einen harmonischen Rahmen für vielseitige Aktivitäten wie Gruppengespräche, Konzerte, Dichterlesungen und Liederabende oder einfach für Erholungspausen.

Die Kapelle lädt ein zu Meditation, Andacht, Gottesdienst und zu stillem Gebet.